Sie sind hier: Region >

Veranstalter zuversichtlich - Bewerbungsphase für Regiobühne 2021 gestartet



Braunschweig

Veranstalter zuversichtlich - Bewerbungsphase für Regiobühne 2021 gestartet

Die Bewerbungsphase läuft bis zum 28. Februar 2021.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Braunschweig. Wenn der rote Teppich im Spätsommer für KulturImZelt im Bürgerpark ausgerollt wird, soll auch wieder die Newcomer- und Regiobühne die Gäste auf die abendlichen Veranstaltungen einstimmen. Im schönen Biergarten begeisterten schon viele Größen und Nachwuchstalente der Region die Besucher. Nach der Corona-Pause im vergangenen Jahr ist das Kulturzelt-Team zuversichtlich, dass die Regiobühne das Programm im Zelt wieder perfekt abrunden werde und stattfinden kann. Endlich soll es auch für regionale Musiker wieder Gelegenheit geben, sich einem größeren Publikum zu präsentieren. Wie der Verein "Kultur im Zelt" berichtet, habe die Bewerbungsphase nun begonnen.



Seit 2014 bildet die Regiobühne das Herzstück zwischen den Zelten im Biergarten. Die Newcomer sowie die wohlbekannten KünstlerInnen der Region sind ein Besuchermagnet und runden mit ihrem Programm das Festival ab. Geboten wird ein bunter Mix aus allen Stilrichtungen: von Akustik-Covern bekannter Rock- Klassiker bis hin zu Poetryslams oder HipHop - das Publikum ist jedes Mal aufs Neue fasziniert! Die Auswahl der Künstler für die Regiobühne komplementiert die jeweiligen Auftritte im Zelt und übergibt ein begeistertes Publikum an die Künstler auf den Hauptbühnen.

Die Bewerbungsphase läuft bis zum 28. Februar 2021. Interessierte KünstlerInnen können sich unter www.kulturimzelt.de über ein dort bereitgestelltes Formular bewerben. Bei Fragen können Interessiert sich an Jana Gwinner (gwinner@k-i-z.de) wenden. Sie freue sich mit dem gesamten Team schon auf viele Bewerbungen aus allen Sparten und Genres!

Das Kulturzelt sucht einen neuen Namen für die Regio- und Newcomer-Bühne! Ein Aufruf dazu findet sich auf der Facebook-Seite des Vereins.


zur Startseite