Sie sind hier: Region >

Veranstaltungen im Museum für Photographie



Braunschweig

Veranstaltungen im Museum für Photographie


Das Museum für Photographie präsentiert die kommenden Veranstaltungen. Symbolfoto: Sina Rühland
Das Museum für Photographie präsentiert die kommenden Veranstaltungen. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Im Nachfolgenden präsentiert das Museum für Photographie die kommenden Veranstaltungen.

  • Sonntag, 14. August, 16 Uhr: Letzte Führung durch die Ausstellung »Regine Petersen. Find a Fallen Star«


  • Donnerstag, 18. August, 19 Uhr: Expertengespräch über Meteoriten mit Rainer Bartoschewitz
    Rainer Bartoschewitz ist Naturwissenschaftler und beschäftigt sich speziell mit der Meteoritenforschung. Sein Hauptinteresse gilt den Meteoriten Deutschlands. Er ist maßgeblich an der Aufarbeitung des Braunschweiger Meteoriten beteiligt, der am 23. April 2013 in Melverode landete und dessen Hauptmasse heute im Staatlichen Naturhistorischen Museum Braunschweig aufbewahrt und präsentiert wird. Im Expertengespräch soll die künstlerische Arbeit Regine Petersens in einen Dialog mit der Naturwissenschaft treten. Bartoschewitz wird das Thema Meteorite aus naturwissenschaftlicher Sicht vorstellen und einen Einblick in die Arbeit der Meteoritenforschung geben. Der Eintritt ist frei.


Alle Veranstaltungen finden – soweit nicht anders angegeben – im Museum für Photographie / Helmstedter Straße 1 / 38102 Braunschweig statt.


zur Startseite