whatshotTopStory

„Veranstaltungshighlights 2017“ in Goslar und Hahnenklee


Das Jahr 2017 hat viele Highlights zu bieten. Archivfoto: GOSLAR marketing gmbh, Stefan Schiefer
Das Jahr 2017 hat viele Highlights zu bieten. Archivfoto: GOSLAR marketing gmbh, Stefan Schiefer

Artikel teilen per:

02.01.2017

Goslar/Hahnenklee.


Ab sofort liegt der Flyer „Veranstaltungshighlights 2017“ für Goslar und Hahnenklee in den jeweiligen Tourist-Informationen aus und steht zum Download unter www.goslar.de zur Verfügung. Gäste und Einheimische können sich auch im kommenden Jahr wieder auf zahlreiche Veranstaltungsklassiker freuen. Dazu gehören das Hahnenkleer Winterfest ebenso wie die Walpurgisfeiern, das Schützen- und Volksfest sowie das Goslarer Altstadtfest.

Hier eine Übersicht der Highlights in der ersten Jahreshälfte:


17. + 18.03.2017 - Miner's Rock Frühjahrs-Schicht

Das MINER'S ROCK paart qualitativ hochwertige Musik-Acts mit einer außergewöhnlichen Kulisse. Das UNESCO Weltkulturerbe "Rammelsberg" - Museum und Besucherbergwerk in Goslar - wurde als Location gewählt, um diese Synergie zu erschaffen.

30.04.2017 - Walpurgis (verkaufsoffener Sonntag)

In der Walpurgisnacht vom 30. April zum 1. Mai verwandelt sich der Goslarer Marktplatz in einen schaurig schönen Hexenkessel. Mit Hexen und Teufeln wird auf dem Marktplatz bei freiem Eintritt zu Live-Musik getanzt, gefeiert und ab Mitternacht in Gedenken an die Heilige Walpurga der Frühling begrüßt.

07.05.2017 - Kunsthandwerkermarkt im Kloster Wöltingerode

Im Kreuzgang und im Innenhof des Klosters Wöltingerode findet unter dem Titel KUNST.HAND.WERK & DESIGN aus der Reihe arte factum ein Kunsthandwerkermarkt statt.

19. + 20.05.2017 - 8. Goslarer Bierfest am Museumsufer

Zum 8. Mal lädt das Brauhaus Goslar an das Museumsufer zu Biergenuss & Live-Musik ein. Auf der Bühne über dem kleinen Flüsschen Abzucht gibt es Live-Musik von bekannten regionalen Bands.

21.05.2017 - Internationaler Museumstag

Unter dem Motto "Spurensuche. Mut zur Verantwortung!" feiern die Museen in ganz Deutschland den Aktionstag und bieten ein vielfältiges Programm. Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und findet im Jahr 2017 bereits zum 40. Mal statt.

03. bis 05.06.2017 - Pfingsten in Goslar: Churchwalk

Die Besucher dürfen sich am Samstag auf unterschiedliche und kreative Konzerte in den Goslarer Innenstadtkirchen freuen. Pfingstsonntag finden festliche Gottesdienste statt, der ökumenische Open-Air-Gottesdienst auf dem Domplatz bildet am Pfingstsonntag den Abschluss.

04.06.2017 - Welterbetag

Bundesweit sind alle UNESCO-Welterbestätten aufgerufen, sich mit Sonderführungen und Aktionen am UNESCO-Welterbetag zu beteiligen.

09. bis 18.06.2017 - 38. Goslarer Tage der Kleinkunst

Die Stadt steht wieder ganz im Zeichen hochkarätiger internationaler Kleinkunst-Acts für Jung und Alt. Der besondere Reiz des traditionellen, ehrenamtlich organisierten Festivals geht von den unterschiedlichsten Facetten des Programms aus.

18.06.2017 - Lange Bank an der Abzucht

Auch 2017 lädt die Bürgerstiftung in Zusammenarbeit mit der FreiwilligenAgentur zum Bürgermahl an der Abzucht ein. Ziel der Veranstaltung ist es, das bürgerschaftliche Engagement in Goslar und Umgebung zu stärken.

25.06.2017 - Gesund und Fit in den Sommer (Verkaufsoffener Sonntag)

Unter dem Motto "Gesund und Fit in den Sommer" startet der verkaufsoffene Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Die Geschäfte öffnen ihre Türen und laden zu einer gemütlichen Shoppingtour ein.

30.06. bis 09.07.2017 - Schützen- und Volksfest Goslar

Das Goslarer Schützenfest ist eines der größten in Südniedersachsen. Zwei große Feuerwerke und drei Ausmärsche sorgen für die große Attraktivität des Goslarer Schützenfestes bis weit über die Grenzen des Landkreises Goslar hinaus.


zur Startseite