whatshotTopStory

Verfassungsfeindliche Parolen: Schlägerei stand kurz bevor


Symbolfoto: Werner Heise
Symbolfoto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

26.05.2017

Lebenstedt. Im Stadtpark kam es am Donnerstagnachmittag, gegen 17.25 Uhr, zu Streitigkeiten politischen Hintergrunds. Die Polizei erhielt einen Einsatz, da sich im Stadtpark mehrere Personen gegenüber gestanden haben und eine Schlägerei unmittelbar bevorstand.


Wie die Polizei mitteilte, hatte sichbeimEintreffen der Einsatzkräfte die Situation bereits beruhigt. Im Rahmen der Nachermittlungen konnte eine Zeugin identifiziert werden. Diese teilte mit, dass sich mehrere Personen gegenübergestanden hätten und aus einer Gruppe heraus "Naziparolen" gebrüllt worden seien.

Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05341/1897-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.


zur Startseite