Sie sind hier: Region >

Vergessener Blinker: Unfall an Autobahnabfahrt



Salzgitter

Vergessener Blinker: Unfall an Autobahnabfahrt


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Salzgitter-Thiede. Ein 64-jähriger Mann aus Salzgitter befuhr mit seinem Wagen die Autobahnabfahrt Thiede und wollte dann weiter geradeaus fahren und auf der Eisenhüttenstraße bleiben.

In Höhe des Einmündungsbereiches zur Danziger Straße vergaß er den Blinker abzustellen. Dies veranlasste offensichtlich einen 34-jähriger Mann aus Wendeburg trotz Wartepflicht loszufahren. Im Einmündungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Es entstand Sachschaden in Höh von zirka 5300 Euro. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


zur Startseite