Sie sind hier: Region >

Wolfsburg: Hühnereier wieder frei handelbar



Verkaufsverbot aufgehoben: Hühnereier wieder frei handelbar

Das Verkaufsverbot ist aufgehoben, weil die Höchstgehalte an PCB (Polychlorierte Biphenyle) weit unterschritten sind.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Wolfsburg. Das Veterinäramt der Stadt Wolfsburg informiert, dass die Eier der bäuerlichen Hühnerhaltung des Ehepaares Lindner in Wolfsburg-Ehmen wieder frei handelbar sind. Das Verkaufsverbot ist aufgehoben, weil die Höchstgehalte an PCB (Polychlorierte Biphenyle) weit unterschritten sind. Dies teilt die Stadt Wolfsburg mit.



Aufgrund der vorgenommen Maßnahmen hätte ermittelt werden können, dass die Ursache für die Belastung im Außengelände liege, der Ursprung habe aber nicht gefunden werden können. Regelmäßige entsprechende Untersuchungen im Betrieb würden durchgeführt.


zum Newsfeed