Sie sind hier: Region >

Verkehrsbehinderungen wegen Kundgebung



Salzgitter

Verkehrsbehinderungen wegen Kundgebung


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:




Salzgitter. Aufgrund eines Aufzuges und einer Kundgebung, zu dem das Bündnis gegen Schacht Konrad aufgerufen hat, kann es am Dienstag, 19. Januar, ab 14 Uhr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Bereich des „Alten Dorfes“ in Lebenstedt kommen. Dies teilt die Stadt in einer Pressemeldung mit.

Außerdem gilt am Dienstag auf beiden Seiten der Thiestraße von der Einmündung Klunkau bis zur Einmündung An der Schölke ein Parkverbot für den Zeitraum der Veranstaltung. Dazu werden rechtzeitig Halteverbotsschilder aufgestellt. Alle Anwohner werden gebeten ihre Fahrzeuge rechtzeitig an einem anderen Ort zu parken. Ebenfalls gesperrt ist der Parkplatz hinter der Volkshochschule.


zur Startseite