Sie sind hier: Region >

Verkehrskontrollen an der Rennbahn



Goslar

Verkehrskontrollen an der Rennbahn


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:




Bad Harzburg. Im Zusammenhang mit dem Musik-Festival an der Pferderennbahn, führte die Polizei umfangreiche Verkehrskontrollen durch. Am Samstag wurde durch eine Funkstreifenwagenbesatzung gegen 18.05 Uhr ein blauer Audi mit DU-Kennzeichen in der Straße An der Rennbahn, Bad Harzburg, im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise, dass der 26-jährige Fahrzeugführer aus Clausthal-Zellerfeld unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen könnte. Ein Drogenurintest bestätigt den Verdacht des Konsums berauschender und illegaler Substanzen.

Die notwendige Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt dem jungen Mann untersagt. Den entsprechenden Verfahren muss er sich nun verantworten.

Am Samstag wurde um 19.35 Uhr durch eine Funkstreifenwagenbesatzung ein grauer Ford Focus mit GS-Kennzeichen in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße, Bad Harzburg, im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise, dass der 21-jährige Fahrzeugführer aus Goslar unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen könnte. Ein Drogenurintest bestätigt diesen Verdacht. Die notwendige Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt dem jungen Mann untersagt. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren aufgrund des Führens eines Kraftfahrzeuges unter dem Einfluss berauschender Mittel und ein Strafverfahren aufgrund des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sind eingeleitet.


zur Startseite