Sie sind hier: Region >

Verkehrskontrollen: Vier Fahrer unter Drogeneinfluss



Salzgitter

Verkehrskontrollen: Vier Fahrer unter Drogeneinfluss


Foto: Anke Donner
Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Salzgitter. Unter dem Aspekt einer ganzheitlichen Verkehrskontrolle führte die Polizei in Salzgitter eine Kontrolle von Fahrzeugführern durch. Bei insgesamt 120 kontrollierten Fahrzeugführern wurden zahlreiche Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt.



Vier Fahrzeugführer fuhren unter dem Einfluss von Drogen. Ihnen wurde jeweils eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ein Fahrzeugführer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zwei Personen waren zur Festnahme ausgeschrieben. 77 der kontrollierten Personen fielen wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten auf. Sie hatten zum Beispiel keinen Gurt während der Fahrt angelegt, hatten ihr Mobiltelefon benutzt oder auch das Rotlicht einer Ampel missachtet. Die Polizei fertigte laut eigener Aussage neben den genannten Ordnungswidrigkeiten auch fünf Strafanzeigen an.


zur Startseite