Wolfenbüttel

Verkehrsunfall im Feierabendverkehr

von polizei-wolfenbuettel


Symbolbild: A. Donner
Symbolbild: A. Donner Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

20.02.2016


Wolfenbüttel. Im Feierabendverkehr kam es auf der B 79, Sternhausberg, in Fahrtrichtung Wolfenbüttel am Freitag gegen 15.25 Uhr zu einem Auffahrunfall, an dem drei Autos beteiligt waren.

Ein Auto hielt verkehrsbedingt an, zwei folgende Autos fuhren auf den haltenden Fahrer auf beziehungsweise wurden auf ihn geschoben. So entand ein Sachschaden von insgesamt zirka 15.000 Euro, verletzt wurde niemand. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und so kam es auch dadurch zu längeren Stauungen.


zur Startseite