Goslar

Verkehrsunfall mit Flucht


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

08.12.2016

Seesen. Am 7. Dezember zwischen 7.20 und 13.20 Uhr stellte eine 43-jährige Frau aus Bad Gandersheim ihr Auto in einer Parkbucht in der Harzstraße in Seesen ab. Als sie mit dem Auto losfahren wollte, bemerkte sie, dass ein unbekannter Fahrzeugführer gegen ihren PKW gefahren war.



Der linke hintere Kotflügel war dabei beschädigt worden. Am Fahrzeug entstand nach Polizeiangaben ein Schaden in Höhe von circa 8.000 Euro. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Wer Hinweise zu der Unfallflucht geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Seesen unter der Rufnummer 05381/944-0 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite