Salzgitter

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

26.06.2017

Salzgitter-Bad. Ein 33-jähriger Autofahrer verlor am Sonntagabend beim Einbiegen in die Rheinstraße die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen einen geparkten Mercedes. Wie sich herausstellte war der 33-Jährige alkoholisiert gefahren.


Der Alcomat zeigte einen Wert von 1,39 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme. Schaden: rund 15.000 Euro.


zur Startseite