Peine

Verkehrsunfallflucht an der Gemarkung Wendesse


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

15.02.2017

Wendesse. Am Dienstag, gegen 17.25 Uhr, kam es auf der K 5 zwischen den Ortschaften Wendesse und Oedesse zu einem Beinahezusammenstoß zweier Pkw.



Der Fahrer eines Mercedes musste mit seinem Fahrzeug nach rechts in den Seitenraum ausweichen, weil ihm ein anderes Auto mit der linken Fahrzeugseite auf seinem Fahrstreifen entgegenkam. Hierbei beschädigte er seinen Wagen. Der entgegenkommende Fahrzeugführer setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort. An dem Mercedes entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 750 Euro.


zur Startseite