Sie sind hier: Region >

Verkehrsunfallflucht in Börßum



Wolfenbüttel

Verkehrsunfallflucht in Börßum


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Börßum. Am Montag, dem 22. Mai 2017 kam es in dem Zeitraum von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr in Börßum, Graube, auf dem Parkplatz des dortigen Edeka-Marktes zu einer Verkehrsunfallflucht.



Der dort geparkte VW Polo wurde vermutlich bei Ladetätigkeiten von einem Unbekannten mit einem unbekannten Fahrzeug hinten links an der Abschlussschürze beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Hinweise an 05331/933-0.


zur Startseite