Goslar

Verkehrsunfallflucht in Lutter


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

31.08.2017

Lutter. Am vergangenen Dienstagabend stieß ein bisher unbekannter Fahrer mit seinem Auto beim Zurücksetzen in der Hopfenstraße in Lutter gegen einen Mauerpfosten. Heribei entstand ein Schaden in Höhe von zirka 300 Euro an der Mauer. Der Fahrer flüchtete.



Ohne sich um die erforderliche Schadensregulierung zu bemühen, verließ der Verursacher den Unfallort, indem er weiterhin rückwärts fuhr und dann die Bahnhofstraße in Richtung Ortsmitte in Lutter verließ. Zeugen konnten Hinweise auf das verursachende Fahrzeug geben. Die Ermittlungen dauern noch an. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite