Sie sind hier: Region >

Verkehrswacht stellt Projekt „Fit im Auto“ vor



Goslar

Verkehrswacht stellt Projekt „Fit im Auto“ vor

von Anke Donner


Die Verkehrswacht Goslar Stadt und Land e.V lädt am kommenden Samstag den 11. Juni zu ihrer Versammlung ein. Los geht es um 10 Uhr auf dem Gelände des Autohaus Nordstadt in Goslar. Symbolfoto: Alec Pein
Die Verkehrswacht Goslar Stadt und Land e.V lädt am kommenden Samstag den 11. Juni zu ihrer Versammlung ein. Los geht es um 10 Uhr auf dem Gelände des Autohaus Nordstadt in Goslar. Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec PEin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Goslar. Die Verkehrswacht Goslar Stadt und Land e.V lädt am kommenden Samstag den 11. Juni zu ihrer Versammlung ein. Los geht es um 10 Uhr auf dem Gelände des Autohaus Nordstadt in Goslar.

Wie die Verkehrswacht mitteilte, sind an diesem Tag Gäste herzlich willkommen, da neben einem allgemeinen Versammlungsteil auch die Präsentationen zu Fahrerassistenzsystemen in Kraftfahrzeugen und die Präsentation des Projekts „Fit im Auto“ für ältere Verkehrsteilnehmer ab 60/65 Jahren thematisiert wird.


zur Startseite