whatshotTopStory

Verletzter nach Bauwagenbrand verstorben


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

16.03.2017

Oelerse. Der nach einem Bauwagenbrand schwer verletzte 63-jährige Mann ist am Mittwochnachmittag verstorben.



Die Brandermittler des ZKD Salzgitter haben denn Brandort am heutigen Donnerstag untersucht. Bisher gab es keine Hinweise auf Fremdverschulden. Die Ermittlungen dauern noch an.

Lesen Sie auch


https://regionalpeine.de/umgebauter-bauwagen-in-flammen-ein-schwerverletzter/


zur Startseite