Braunschweig

Verpuffung im Krankenhaus


Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

25.03.2016




Braunschweig. Am späten Nachmittag des Gründonnerstag kam es bei Wartungsarbeiten in einer Gasversorgungsstation im Braunschweiger St.Vinzenz-Krankenhaus vermutlich aufgrund von Fahrlässigkeit zu einer Verpuffung.

Dabei erlitt der 53-jährige Techniker schwere Brandverletzungen am Arm und musste mit dem Rettungswagen in die MH Hannover verbracht werden.


zur Startseite