Sie sind hier: Region >

Versand der Fragebogen zum „Ganztagsschulbetrieb“



Peine

Versand der Fragebogen zum „Ganztagsschulbetrieb“


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

Peine. Mitte des Monats hatte die Stadt Peine in den Ortschaften Dungelbeck, Schmedenstedt und Woltorf zu Informationsveranstaltungen zum Thema „Ganztagsschulbetrieb“ eingeladen, die von den Einwohnern nach Auffassung des Landkreises auch „sehr gut" besucht wurden.



Im Rahmen dieser Veranstaltungen wurde die anstehende Elternumfrage angekündigt und vorgestellt. Die Fragebögen an die Erziehungsberechtigten der Kinder der Geburtenjahrgänge 2012 bis 2018 haben nun per Post das Rathaus verlassen und sind an die Eltern unterwegs, berichtet der Landkreis in seinerPressemitteilung. Es werdedarum gebeten, die Umfragebögen bis Freitag, 8. Juni, an die Stadt Peine zurückzuschicken. Ein frankierter Rückumschlag ist dem Schreiben beigefügt. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass unter dem Punkt 7 des Fragebogens die Möglichkeit besteht, weitere Wünsche zu den erforderlichen Betreuungszeiten bzw. Betreuungsformen zu nennen.


zur Startseite