Wolfenbüttel

Versuchter Einbruch im Forstweg


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

20.12.2015




Wolfenbüttel. Wie die Polizei berichtetet, versuchten am Samstag gegen 17.50 Uhr zwei Täter über ein Fenster in das Einfamilienhaus eines 55-Jährigen im Forstweg einzudringen. Der Hausbesitzer war zu dieser Zeit allerdings im Haus und vernahm Geräusche.

Als er nachschaute, woher die Geräusche kamen, habe er zwei dunkel gekleidete Personen in seinem Garten entdeckt, die daraufhin sofort geflüchtet seien. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Beide Täter sollen Kapuzenpullis getragen haben und etwa 180 Zentimeter groß gewesen sein. Die Polizei bittet um Hinweise unter: 05331-9330.


zur Startseite