Wolfenbüttel

Versuchter Einbruch - Täter wollten Fahrzeugtür aufschneiden

Die unbekannten Täter hatten es wahrscheinlich auf die Baumaschinen im inneren abgesehen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

01.02.2020

Wolfenbüttel. In der Zeit von Donnerstag, 17 Uhr und Freitag 6:20 Uhr haben Unbekannte versucht durch Aufschneiden einer Seitentür in das Innere eines am Schwedendamm in Wolfenbüttel parkenden Firmenwagens zu gelangen. Dies berichtet die Polizei.


Demnach sei der Versuch misslungen. Die Täter hätten es wahrscheinlich auf die Baumaschinen im Fahrzeuginneren abgesehen. Sachdienliche Hinweise bitte telefonisch an das PK Wolfenbüttel unter 05331-9330.


zur Startseite