Braunschweig

Versuchter Geldautomatenaufbruch - Polizei sucht Zeuge


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

22.06.2017

Wenden. Unbekannte Täter machten sich in der Nacht zu Donnerstag an einem Geldautomaten zu schaffen. Ein 29-jähriger Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes meldete in der Nacht zu Donnerstag eine Alarmauslösung bei der Deutschen Bank an der Hauptstraße in Wenden. Die Täter konnten unerkannt fliehen. Nun sucht die Polizei Zeugen zu dem Vorfall.


Die hinzugezogene Polizei stellte an dem dortigen Geldautomaten Spuren fest, die darauf schließen ließen, dass dieser ausgeräumt werden sollte. Offensichtlich war es hierzu aber nicht gekommen. Der oder die Unbekannten hatten aus noch nicht geklärten Gründen von ihrem Vorhaben abgelassen.

Die Kriminalpolizei bittet nun Anwohner oder andere Zeugen, die an der Bank in der Hauptstraße in der Nacht etwas Verdächtiges gesehen oder gehört haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0531/476-2516 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite