Wolfenbüttel

Versuchter Raub und Taxi-Zeche geprellt

von polizei-wolfenbuettel


Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

28.03.2014


Winnigstedt. Ein bislang unbekannter jüngerer Mann ließ sich am frühen Freitagmorgen mit einem Taxi von Braunschweig nach Winnigstedt, Am Alten Schießstand, fahren. Nachdem der 48-jährige Taxifahrer sein Taxi in Winnigstedt gestoppt hatte, versuchte der Unbekannte dem Fahrer die Geldtasche zu entreißen. Dieses misslang jedoch. Anschließend flüchtete der Unbekannte, nachdem es vor dem Taxi noch zu einer Rangelei zwischen dem Fahrer und dem Täter gekommen war. Auch den Fahrpreis von rund 65 Euro blieb der Unbekannte schuldig. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 20 - 25 Jahre alten , 170 - 180 cm großen, kräftigen Mann gehandelt haben. Zudem soll er auffällige Akne im Gesicht und helle Haare gehabt haben. Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter: 05331 / 933-0. 


zur Startseite