Sie sind hier: Region >

Verunglimpfung der Polizei durch Graffiti: Täter gefasst



Salzgitter

Verunglimpfung der Polizei durch Graffiti: Täter gefasst


Symbolbild: Sina Rühland
Symbolbild: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Salzgitter. Fünf Jugendliche beschmierten am späten Samstagabend, gegen 22.27 Uhr, Garagen mit dem Schriftzug "A.C.A.B." im Hans-Böckler-Ring und riefen die Polizei.



Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Zeugin die fünf junge Männer im Alter von 15 bis 16 Jahren dabei beobachtet, wie sie auf einem Garagenhof zwei Garagen beschmierten und die Polizei verständigt. Die eingesetzten Beamten stellten am Tatort einen großflächig aufgebrachten Schriftzug mit der Buchstabenfolge "A.C.A.B" fest und konnten die flüchtenden Jugendlichen kurz darauf stellen. Alle Jugendlichen wurden nach Inobhutnahme später den Eltern übergeben. Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der Sachbeschädigung an den Garagen und zusätzlich ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen der Verunglimpfung der Polizei eingeleitet.


zur Startseite