Sie sind hier: Region >

Verwaltung bittet um Unterstützung bei Flüchtlingshilfe



Wolfenbüttel

Verwaltung bittet um Unterstützung bei Flüchtlingshilfe


In der Samtgemeinde Sickte werden freiwillige Helfer für die Flüchtlingsbetreuung gesucht.  Matthias Schulte-Brinker, Sabine Burmeister, Steffen Köppe, Uta Drews, Manja Prokop (es fehlt Sabrina Thiede-Huster)
 Foto: Richert
In der Samtgemeinde Sickte werden freiwillige Helfer für die Flüchtlingsbetreuung gesucht. Matthias Schulte-Brinker, Sabine Burmeister, Steffen Köppe, Uta Drews, Manja Prokop (es fehlt Sabrina Thiede-Huster) Foto: Richert Foto: Richert

Artikel teilen per:




Sickte. Der Fachbereich für Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten in der Samtgemeinde Sickte betreut zurzeit rund 190 Geflüchtete und Asylsuchende aus verschiedenen Kriegs- und Krisengebieten. Steffen Köppe, leitender Mitarbeiter und sein Team mit Matthias Schulte-Brinker, Uta Drews, Manja Prokop, Sabine Burmeister und Sabrina Thiede-Huster kümmern sich um Unterbringung, Versorgung, Belange und Angelegenheiten der Geflüchteten.

Große Unterstützung erhalten die Verwaltungsmitarbeitenden von ehrenamtlich tätigen Patinnen und Paten, die die Geflüchteten als Alltagsbegleiter unterstützen. „Hier brauchen wir weitere Unterstützerinnen und Unterstützer“, teilt Steffen Köppe mit. Wer sich für die Übernahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Flüchtlingshilfe interessiere, könne sich an ihn oder sein Mitarbeiterteam wenden. Gebeten werde außerdem um weitere Sachspenden. Gesucht werden Herrenfahrräder, um den Geflüchteten ein Stück weit Mobilität auf dem Lande zu ermöglichen. Wer fahrbereite und nicht mehr benötigte Räder spenden möchte, kann diese in der Samtgemeindeverwaltung abgeben. Gesucht werden außerdem funktionsfähige Fernsehgeräte und Receiver. Die Sprachlehrklasse der Haupt- und Realschule benötigt für den Unterricht dringend Diercke-Weltatlanten. Auch diese können in der Verwaltung abgegeben werden. Für Fragen zu Sachspenden steht Verwaltungsmitarbeiter Steffen Köppe gern zur Verfügung: Telefon: 05305/ 20 99 46, Mail: s.koeppe@sickte.de


zur Startseite