Sie sind hier: Region >

VfL-Frauen müssen sich ins Achtelfinale kämpfen



Wolfsburg

VfL-Frauen müssen sich ins Achtelfinale kämpfen

von Frank Vollmer


Torjubel nach dem 1:0 durch Pernille Harder. Fotos: Agentur Hübner
Torjubel nach dem 1:0 durch Pernille Harder. Fotos: Agentur Hübner Foto: Agentur Hübner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Die Frauen des VfL Wolfsburg stehen nach einem 2:0-Sieg im Rückspiel gegen Thor/KA im Achtelfinale der Uefa Womens Champions League. Pernille Harder und Ella McLeod trafen für die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch.



Isländerinnen mauern erneut


Das war ein hartes Stück Arbeit.Wieder war es ein Spiel auf ein Tor, wieder taten sich die Grün-Weißen schwer, die von den Isländerinnen aufgestellte Betonmauer zu durchbrechen. Den ersten von zahlreichen Torschüssen setzte Zsanett Jakabfi nach einer Minute auf das Tor von Stephanie Bukovic, die mit Hilfe ihrer Vorderleute erneut nur sehr schwer zu überwinden war.

Lesen Sie weiter auf regionalSport.de:


https://regionalsport.de/vfl-frauen-muessen-sich-ins-achtelfinale-kaempfen/


zur Startseite