whatshotTopStory

VfL plant Allstar-Game zum 20-jährigen Bundesliga-Jubiläum


Einmarsch des Aufsteigers Wolfsburg am 11. Juni 1997 gegen Mainz (v.re.): Kapitän Jann Jensen, Torwart Uwe Zimmermann, Holger Ballwanz, Stefan Meissner, Michael Spies. Foto: imago/Rust
Einmarsch des Aufsteigers Wolfsburg am 11. Juni 1997 gegen Mainz (v.re.): Kapitän Jann Jensen, Torwart Uwe Zimmermann, Holger Ballwanz, Stefan Meissner, Michael Spies. Foto: imago/Rust Foto: imago/Rust

Artikel teilen per:

06.03.2017

Wolfsburg. Anlässlich seines 20-jährigen Bundesliga-Jubiläums plant der VfL Wolfsburg ein Allstar-Game mit vielen Stars, die für den Verein in der Bundesliga aufliefen. Am 10. bzw. 11. Juni – also genau 20 Jahre nach dem Aufstieg – soll das Wiedersehen stattfinden.


Lesen Sie mehr auf regionalSport.de:


http://regionalsport.de/vfl-plant-allstar-game-zum-20-jaehrigen-bundesliga-jubilaeum/


zur Startseite