Sie sind hier: Region >

VfL U23 besteht Generalprobe



Wolfsburg

VfL U23 besteht Generalprobe


Die VfL-U23 zeigte eine engagierte Leistung im Testspiel gegen den SV Rödinghausen und gewann verdient. Symbolfoto: VfL Wolfsburg
Die VfL-U23 zeigte eine engagierte Leistung im Testspiel gegen den SV Rödinghausen und gewann verdient. Symbolfoto: VfL Wolfsburg

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Die U23 des VfL Wolfsburg hat eine Woche vor dem Punktspielauftakt den letzten echten Härtetest gegen den Westregionalligisten SV Rödinghausen verdient mit 2:0 (0:0) vor heimischen Publikum am Elsterweg gewonnen.



Testspielsieg für die Ziehl-Elf


Die Reserve des VfL war sofort die spielbestimmende Mannschaft. Der letztjährigen Tabellenzehnten der Regionalliga West lauerte auf Konter. Zwingende Torchancen blieben aus. Den ersten Torabschluss verzeichneten die Gäste in der 19. Minute durch Marius Bülter. Nach 28 Minuten wurde der Schuss von VfL-Neuzugang Blaz Kramer kurz vor der Linie geklärt. Auch Julian Justvan scheiterte mit einem Pfostentreffer bei dem Versuch, die Gastgeber in Führung zu bringen (37.).

Lesen Sie mehr:


http://regionalsport.de/vfl-u23-besteht-generalprobe/


zur Startseite