Sie sind hier: Region >

Im Video: Der Horror-Brand von Leiferde



Gifhorn

videocamVideo
Im Video: Der Horror-Brand von Leiferde

von Werner Heise


Das vernichtende Feuer breitete sich im gesamten Haus aus. Foto/Video: aktuell24(BM) Foto: aktuell24(BM)

Artikel teilen per:




Gifhorn/Leiferde. Die dramatischen Umstände des Horror-Brandes von Leiferde, bei dem am heutigen Sonntagmorgen ein Kleinkind sein Leben verlor (regionalHeute.de berichtete), sind immer noch schwer in Worte zu fassen. Über 200 Rettungskräfte waren im Einsatz und kämpften um das Leben der Bewohner.

In unserem Videobeitrag fasst Thomas Reuter von der Polizei Gifhorn die Ereignisse noch einmal zusammen.


zur Startseite