Sie sind hier: Region >

Videoworkshop für Pädagogen und Interessierte



Wolfenbüttel

Videoworkshop für Pädagogen und Interessierte


Die Künstlerin Sarah Mock. Foto: Anke Donner
Die Künstlerin Sarah Mock. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Der Kunstverein Wolfenbüttel bietet am 29. und 30. Mai 2017 im Rahmen der Ausstellung „Future Alchemy" von Sarah Mock einen Videoworkshop für interessierte Pädagogen und Erwachsene mit der Künstlerin an.



Sarah Mock, die Neue Medien an den Kunsthochschulen Mainz, Karlsruhe und Berlin studiert und schon mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet worden ist, verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Kunstvermittlung im Bereich Video sowie der Workshopleitung für Lehrer Nach einer Einführung in die technischen Basiskenntnisse gibt es eine kleine praktische Übung sowie Tipps für die eigene Videoproduktion und die Kunstvermittlung. Ein Reader, der ausgehändigt wird, sichert das erworbene Wissen. Der Workshop findet am Montag, 29. Mai 2017, von 18 bis 21 Uhr und am Dienstag, 30. Mai 2017, von 16 bis 20 Uhr statt. Anmeldung unter kontakt@kunstverein-wf.de oder zu den Öffnungszeiten unter 05331-27875.


zur Startseite