whatshotTopStory

Vielleicht geht der Wunsch in Erfüllung…

von Thorsten Raedlein



Artikel teilen per:

02.12.2013


Wolfenbüttel.  Nicht die Sterne vom Himmel holen, aber Kindern und Jugendlichen sowie Erwachsenen einen Herzenswunsch erfüllen, das wollen die Stadtwerke Wolfenbüttel in diesem Jahr mit ihrer „Wunschkranz-Aktion” möglich machen.


Diese Karte muss ausgefüllt und an den Kranz gehängt werden. Vielleicht geht der Wunsch in Erfüllung. Foto:

Seit heute empfängt der große Weihnachtskranz die Stadtwerke-Kunden am Eingang in das Service-Center. Bis zum 23. Dezember können Kinder (aber auch die Eltern) ihren Wunschzettel während der Geschäftszeiten anheften. Die Mitarbeiter im Kunden-Center haben dazu kleine Kärtchen parat, die nur mit den persönlichen Daten und dem Wunsch aufgefüllt werden müssen. Das Wunschteam der Stadtwerke um Marketing-Leiterin Kerstin Hecker und Christina Finnmann wird dann nach Weihnachten alle Wünsche sichten und schauen, was davon erfüllt werden kann. „Als der Energieversorger vor Ort möchten wir Stadtwerke auch unseren Kunden vor Ort etwas zurück geben", sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Frank Lübben.


zur Startseite