Sie sind hier: Region >

Vienenburger Osternachlese bei sommerlichen Temperaturen



Goslar

Vienenburger Osternachlese bei sommerlichen Temperaturen


Foto: Privat

Artikel teilen per:




Vienenburg. Zum zweiten Mal organisierte die Vienenburger Bürgergemeinschaft e.V. (VBG) eine Ostereierwandung. Zirka 70 Eltern und Kinder folgten der Einladung. Start war um 11 Uhr am evangelischen Kindergarten. Bereits in den Morgenstunden hat der Vorstand der Bürgergemeinschaft mit weiteren Eltern die Ostereier versteckt. Vom Vienenburger See, über die Steinbrücke am Harly entlang suchten die Kinder mit Begeisterung die Süßigkeiten.

Gut versteckt zwischen Bäumen, Sträuchern oder Bänken lebte noch einmal die Osterzeit auf. Alle Eier und Schokohasen wurden in einem geschmückten Bollerwagen gesammelt, bevor sie am Ende der Veranstaltung gerecht aufgeteilt wurden. Zum Abschluss lud der Schäferhundeverein zum Grillen ein. Neben Bratwurst, Getränken, Kuchen & Kaffee gab es sogar am sonnigen Tag erfrischendes Eis.




Martin Mahnkopf und Katja Foltan, beide im Vorstand der Bürgergemeinschaft, bewerteten die Familienwanderung als erfolgreich. Mahnkopf hat bereits mit dem Schäferhundeverein über eine Erweiterung in 2017 gesprochen. „Aus so einem Familienmittag kann man mehr machen“, so der Ortsvorsteher. Begeistert nahmen die Kinder an einer Hundeshow teil. Hier lernten sie viel über den Umgang mit Hunden. Zum Abschluss konnten die Kids mit einer Hundegondel einmal über den Platz fahren. Zur nächsten Aktion lädt die Bürgergemeinschaft zum 1. Mai auf den Vienenburger Marktplatz ein, wenn wieder der Maibaum aufgestellt wird.


zur Startseite