Gifhorn

Vierte Arbeitsmarktbörse für Gifhorner Nordkreis


Foto: Jobcenter Gifhorn
Foto: Jobcenter Gifhorn

Artikel teilen per:

16.10.2017

Gifhorn. Wie die Arbeitsagentur mitteilt, präsentieren am 15. November regionale Arbeitgeber ihre freien Arbeitsstellen auf der Vierten Börse im Gifhorner Nordkreis. Veranstalter sind das Jobcenter Gifhorn und die Agentur für Arbeit Gifhorn in Zusammenarbeit mit der Stadt Wittingen.


Nach einem Jahr Pause, ist sie wieder zurück - die Arbeitsmarktbörse für den Gifhorner Nordkreis. Menschen, die auf der Suche nach einem Job sind, haben auf der vierten Arbeitsmarktbörse im Gifhorner Nordkreis die Möglichkeit, regionale Arbeitgeber kennenzulernen.

Von 9 Uhr bis 13 Uhr stellen bisher 26 teilnehmende Unternehmen der Region sich und ihre freien Arbeitsplätze vor. Jeder Arbeitsuchende hat hier die Chance, sich zu bewerben oder sich über das Unternehmen und die angebotenen Jobs zu informieren. Veranstaltungsort ist, wie auch im Jahr 2015, die Stadthalle in Wittingen, Schützenstraße 21 in 29378 Wittingen.

Andreas Standop, Geschäftsführer des Jobcenters Gifhorn, erläutert das Ziel der Veranstaltung: „Wir wollen Menschen und Arbeitgeber aus unserer Region auf dieser Börse unkompliziert und ohne große Hürden zusammenbringen. Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Menschen den Weg zur Stadthalle Wittingen finden, um sich über die vakanten Jobs im Nordkreis und über die Unternehmen zu informieren. Es sind alle, die einen Arbeitsplatz suchen oder auch an einem beruflichen Wechsel interessiert sind, herzlich eingeladen. “


zur Startseite