Sie sind hier: Region >

Volker Heimeshoff soll Geschäftsbereich Gesundheit leiten



Wolfsburg

Volker Heimeshoff soll Geschäftsbereich Gesundheit leiten

Das hat der Verwaltungsausschuss beschlossen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Der Verwaltungsausschuss hat in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag einstimmig beschlossen die Stelle "Leiter Geschäftsbereich Gesundheit" zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Dr. Volker Heimeshoff zu besetzen. Dies teilt die Stadt Wolfsburg mit.



Oberbürgermeister Klaus Mohrs: "Volker Heimeshoff ist ein sehr bewährter und erfahrener Amtsarzt, wir freuen uns, einen so guten internen Kandidaten gefunden zu haben." Aus den Erfahrungen der Corona-Pandemie hätten sich Verbesserungspotentiale in der Aufbauorganisation des Geschäftsbereiches Soziales und Gesundheit ergeben. Der Gesundheitsbereich sei in Erwartung schlankerer Arbeitsabläufe und Prozesse sowie besserer Steuerbarkeit aus dem Geschäftsbereich Soziales und Gesundheit herausgelöst worden.

Seit Januar dieses Jahres werden die Abteilungen Gesundheitsamt und Sozialpsychiatrischer Dienst als Geschäftsbereich Gesundheit geführt. Die kommissarische Leitung habe seitdem Dr. Volker Heimeshoff oblegen.


zur Startseite