whatshotTopStory

Volles Programm für Senioren

von Anke Donner


Werner Schmitzer, Sigrid Schaper, Anette Müller-Damrath, Horst Luthien und Hans-Andreas Meyer stellten das Programm für das zweite Halbjahr vor: Foto: Anke Donner
Werner Schmitzer, Sigrid Schaper, Anette Müller-Damrath, Horst Luthien und Hans-Andreas Meyer stellten das Programm für das zweite Halbjahr vor: Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

20.06.2017

Wolfenbüttel. Auch im zweiten Halbjahr haben das Seniorenservicebüro Wolfenbüttel, die Stadtbücherei, der Filmpalast, der Seniorenbeirat und die Arbeits­gemein­schaft der Senioren­kreise im Landkreis Wolfenbüttel ein buntes Veranstaltungspaket für die Senioren im Landkreis geschnürt.


Sieben Veranstaltungen und eine Schulung für pflegende Angehörige stehen zur Auswahl. Ob Kino, Tagesfahrt, Kabarett musikalische Lesung, Lichtbildvortrag oder Weihnachtsfeier: für jeden Geschmack sollte da etwas dabei sein. Am Montag, den 3. Juli 2017, startet im Seniorenservicebüro der Kartenvorverkauf für die kostenpflichtigen Veranstaltungen.

Mit Kutsche und Planwagen durch die Südheide geht es am Dienstag, 8. August 2017. „Erleben Sie die Lüneburger Heide hautnah, denn Sie fahren mit dem großen Planwagen durch die Südheide“, beschreibt Seniorenservicebüro-Leiterin Anette Müller-Damrath die Tagesfahrt. Im Preis von 43 Euro pro Person sind die Bus- und Kutschfahrt, eine Vesper sowie Kaffee und Kuchen inklusive. Der Kartenverkauf läuft bis Dienstag, den 25. Juli 2017, im Seniorenservicebüro.

„Die demokratische Dekadenz oder die Kausalität des Fleisches.“ So heißt das aktuelle Programm der Grauen Zellen. Am Donnerstag, 14. September 2017, 15 Uhr, ist das Seniorenkabarett in der Lindenhalle zu Gast. Karten kosten 8 Euro. Der Kartenerwerb ist bis Donnerstag, den 7. September 2017, im Seniorenservicebüro möglich. Zusätzlich besteht die Möglichkeit eine Kaffee- und Kuchenkarte für 2,50 Euro pro Person zu erwerben, die Käufer vor der Veranstaltung ab 14 Uhr in der Lindenhalle einlösen können.

Die musikalische Lesung für Großeltern mit ihren Enkelkindern (ab 8 Jahre) „Max und Moritz“ steht am Montag, 25. September 2017, 15 Uhr, im Kalender. Musikerin Eva Weiss ist in der Stadtbücherei zu Gast. Bei anschließendem Kuchen, Kaffee und Saft besteht die Möglichkeit, mit Eva Weiss ins Gespräch zu kommen und sich ihre Instrumente erklären zu lassen. Der Eintritt ist frei. Um telefonische Anmeldung bis Montag, den 18. September 2017, unter der Rufnummer 05331 9457652 wird gebeten.

Am Sonntag, 15. Oktober 2017, 11 Uhr, läuft im „besonderen Frühstückskino“ im Filmpalast der Film „Omamamia“. Im Preis von 11 Euro pro Person sind Imbiss und Getränk sowie ein Glas Sekt inklusive. Der Imbiss wird ab 10 Uhr angeboten. Bis Freitag, den 29. September 2017, sind die Karten für Film und Frühstück im Seniorenservicebüro zu erwerben. Wer nicht frühstücken möchte, hat die Möglichkeit direkt am Sonntag eine Kinokarte zu kaufen.

„Lofoten – Eine Wohnmobilreise zur Mitternachtssonne“ ist der Titel des Lichtbildervortrags, der am Montag, 6. November 2017, 15 Uhr, in der Stadtbücherei gezeigt wird. Auch hier ist der Eintritt wieder frei. Um telefonische Anmeldung bis Montag, den 30. Oktober 2017, unter der Rufnummer 05331 9457652 wird jedoch gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Am Montag, 20. November 2017, wird eine Schulung für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz, Alltagsbegleiter und Seniorenkreisleitungen in der Kommisse angeboten (Teil 1, 9.30 bis 12.30 Uhr insbesondere für Angehörige, Teil 2, 14 bis 17 Uhr insbesondere für Seniorenkreisleitungen). In diesen Seminaren mit der anerkannten Gedächtnistrainerin und Ausbildungsreferentin Karin Platje aus Nordhorn erhalten die Teilnehmenden einen Einblick für die Aktivierung von sehr alten oder an Demenz erkrankten Menschen. Anhand praktischer Tipps können sie Hilfen zur Kommunikation und Bewältigungsstrategien für schwierige Situationen erhalten. Die Teilnehmer bekommen einen Einblick, wie mit gezielten Übungen die Sinne aktiviert und die vorhandenen Fähigkeiten gestärkt und erhalten werden können. Diese Veranstaltungen sind kostenfrei. Um verbindliche telefonische Anmeldung bis Montag, den 13. November 2017, unter der Rufnummer 05331 9457652 wird gebeten.

Im Frühstückskino zum 1. Advent am Sonntag, 3. Dezember 2017, 11 Uhr, wird „Die Feuerzangenbowle“ aus Wolfenbüttel im Filmpalast gezeigt. Im Preis von 9 Euro pro Person sind neben dem Film Imbiss und Getränk inklusive. Der Kartenverkauf für Film und Frühstück ist bis Freitag, den 24. November 2017, im Seniorenservicebüro möglich. Wer nicht frühstücken möchte, hat die Möglichkeit direkt am Sonntag eine Kinokarte zu erwerben.

Am Mittwoch, 13. Dezember 2017, findet von 14 bis zirka 16.30 Uhr schließlich die Weihnachtsfeier in der Lindenhalle statt. Der Kostenbeitrag liegt bei 7 Euro. Neben leckeren Kuchen und Kaffee, gibt es ein kleines, feines vorweihnachtliches buntes Rahmenprogramm. Der Kartenerwerb ist bis Montag, den 4. Dezember 2017 im Seniorenservicebüro möglich.

Schon für 2018 vormerken können sich die Seniorinnen und Senioren den 21. Januar. Dann findet in der Lindenhalle wieder die Karnevalssitzung statt. Und am 30. Mai 2018 wird wieder zum Tag der älteren Generation eingeladen. Das ausführliche Programm ist noch einmal hierzu finden.


zur Startseite