Sie sind hier: Region >

Vollsperrung der Streplingerode wird aufgehoben



Vollsperrung der Streplingerode wird aufgehoben

Im Zuge der Arbeiten im kommenden Jahr werde es erneut zu zeitlich begrenzten Vollsperrungen kommen.

Streplingerode.
Streplingerode. Foto: Stadt Helmstedt

Helmstedt. Die Vollsperrung der Streplingerode in Helmstedt wegen der Baumaßnahmen im Bereich der Haus-Nummern 5 bis 7 wird ab sofort aufgehoben. „Die Aufhebung der Vollsperrung gilt zunächst bis Freitag, 11. Januar 2021“, teilt Phuong Sommerfeldt vom zuständigen städtischen Fachbereich in einer Pressemitteilung der Stadt Helmstedt mit.



Im Zuge der Arbeiten im kommenden Jahr werde es erneut zu zeitlich begrenzten Vollsperrungen kommen. Die Herstellung diverser Gasanschlüsse und umfangreiche Materiallieferungen würden die Sperrungen erforderlich machen.


zum Newsfeed