Sie sind hier: Region >

Vollsperrung K2: Bahnübergang bei Heißum wird saniert



Goslar

Vollsperrung K2: Bahnübergang bei Heißum wird saniert


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Goslar. In der kommenden Woche, im Zeitraum vom 3. bis 7. September, werden am Bahnübergang zwischen Heißum und Othfresen im Verlauf der Kreisstraße 2 notwendige Sanierungen durchgeführt. Die Arbeiten erfordern die Vollsperrung dieses Streckenabschnittes.



Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert und führen in beiden Richtungen jeweils über die Bundesstraße 6 bei Posthof und über die Kreisstraße 3 bei Kunigunde.

Mit der geplanten Baumaßnahme soll die bisher bestehende „Schanzenwirkung“ am Bahnübergang beseitigt werden. Auf dem Programm stehen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten sowie der Einbau einer so genannten Drain-Rinne um den Ablauf des Oberflächenwassers zu verbessern. Dies teilte der Landkreis mit.


zur Startseite