Sie sind hier: Region >

Vollsperrung: Sanierung der K 35



Goslar

Vollsperrung: Sanierung der K 35


Symbolfoto: Max Förster
Symbolfoto: Max Förster Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Ab kommenden Mittwoch, 28. September, wird die Fahrbahn der Kreisstraße 35 zwischen der L 515 und dem Riesbergkopf, in Richtung Wolfshagen, saniert.



Nach den Vorarbeiten beginnen die eigentlichen Bauarbeiten laut Mitteilung des Landkreises nach einer einwöchigen Unterbrechung am Montag, 10. Oktober. Auf dem rund 1,7 Kilometer langen Teilstück werde eine 14 Zentimeter starke Trag-/Deckschicht neu aufgebaut. Für diese Arbeiten sei laut Bauzeitenplan eine zweiwöchige Vollsperrung vorgesehen. Markierungs- und Restarbeiten sollen, sofern die Witterung keine Verzögerungen verursache, am 24. Oktober abgeschlossen sein.

Schon während der Vorarbeiten sei mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Während der Dauer der Vollsperrung werden die die Verkehrsteilnehmer gebeten, der ausgeschilderten Umleitungsstrecke über die L 515 (Innerstetalsperre) zu folgen. Die Kosten der Asphaltdeckensanierung belaufen sich auf rund 300.000 Euro und werden vom Landkreis Goslar getragen.


zur Startseite