Sie sind hier: Region >

Vom 10. bis 16. September: Blitzer in Lebenstedt und Gebhardshagen



Salzgitter

Vom 10. bis 16. September: Blitzer in Lebenstedt und Gebhardshagen


In der Region müssen Autofahrer wieder mit Blitzern rechnen. Symbolfoto: Rudolf Karliczek
In der Region müssen Autofahrer wieder mit Blitzern rechnen. Symbolfoto: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. In Lebenstedt und Gebhardshagen werden vom 10. bis 16. September Blitzer aufgestellt. Wie die Stadt mitteilte, sind die Einsatzorte sind in den Stadtteilen nicht festgelegt und können wechseln. In der Erich-Ollenhauer-Straße wird zusätzlich eine Messung stattfinden, da es dort in den letzten Jahren vermehrt zu Unfällen gekommen ist.



Mit Geschwindigkeitsüberprüfungen muss in der Woche vom 10. bis 16. September in Lebenstedt und Gebhardshagen gerechnet werden.

20 Verkehrsunfälle seit 2015


Dabei sagt die Reihenfolge der Stadtteile nichts über den jeweiligen Tag des Einsatzes aus. Je nach Bedarf und Situation können die Einsatzorte spontan gewechselt werden. Die Verkehrsteilnehmer sind gut beraten, wenn sie sich im Stadtgebiet an die vorgegebenen Geschwindigkeitsbegrenzungen halten.

Eine weitere Geschwindigkeitsüberprüfung findet am Mittwoch, 12. September in Salzgitter-Lebenstedt auf der Erich-Ollenhauer-Straße statt. Dort wurden seit August 2015 20 Verkehrsunfälle mit Personenschaden verursacht, bei denen fünf Personen schwer und 19 leicht verletzt wurden.


zur Startseite