whatshotTopStory

Vom 13. bis 15. Dezember wird gefeiert

von Thorsten Raedlein



Artikel teilen per:

15.11.2013


Wolfenbüttel. Die St. Johannis Kirche in der Auguststadt wird 350 Jahre alt. Am 13. Dezember 1663 wurde die durch Auguststädter Bürger von 1661-1663 errichtete, dreischiffige Fachwerkkirche mit gezimmertem Hängewerk für die gewölbte Decke, eingeweiht. Und vom 13. bis 15 Dezember wird in und um die Handwerkerkirche groß gefeiert. Die Planungen durch den Kirchenvorstand dazu laufen derzeit auf Hochtouren…

Am Geburtstag findet am Abend in der Kirche ein besonderes Advents- und Weihnachtskonzert statt. Im Gotteshaus ist dank Unterstützung der Sparta-Bank-Hannover-Stiftung  die "Capella de la Torre“ zu Gast. Die Capella de la Torre versammelt Musiker, die sich als Spezialisten für historische Aufführungspraxis einen Namen gemacht haben. Die reiche und bislang zu wenig beachtete Musik aus Mittelalter und Renaissance mit professionellem Anspruch zur Aufführung zu bringen und damit wieder direkt erfahrbar zu machen, bildet den Leitgedanken des Ensembles. Zum Repertoire gehört, in verschiedenen Programmen realisiert, die weltliche und geistliche Musik des 14. bis 17. Jahrhunderts. So lassen die Spieler und Sänger den musikalischen Glanz ferner Zeiten wieder aufscheinen.

Am 14. Dezember wird am Vormittag gebastelt und gesungen. Claudia Rudat und Sylvia Behrens laden die jüngeren Gemeindemitglieder dazu ein. Um 15 Uhr wird dann im Gemeindehaus zum Kaffeetrinken eingeladen. Klaus Fricke wird den Nachmittag mit einem Vortrag über das Waisenhaus und dessen Verbindung zur St. Johannis Kirche bereichern.

Am Sonntag, 15. Dezember wird es festlich. Um 10 Uhr findet ein in doppelter Hinsicht besonderer Gottesdienst statt. Zum einen wird Landesbischof Professor Dr. Friedrich Weber die Festpredigt halten, zum anderen sind alle Handwerks-Innungen eingeladen, um an den Ursprung der Handwerkerkirche zu erinnern. Im Anschluss findet für geladene Gäste und Gemeindemitglieder ein Empfang im Jugendgästehaus statt.


zur Startseite