Sie sind hier: Region >

Vor zwei 14-Jährigen entblößt: Polizei sucht Zeugen



Wolfsburg

Vor zwei 14-Jährigen entblößt: Polizei sucht Zeugen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Die Polizei Fallersleben sucht nach eigenen Angaben Zeugen zu einem Exhibitionisten, der sich am Sonntagabend zwei 14-jährigen Mädchen an einer Bushaltestelle in Fallersleben in schamverletzender Weise zeigte. Den Ermittlungen nach ereignete sich der Vorfall an der Wolfsburger Landstraße an der Haltestelle Mozartstraße.



Bereits als die beiden Jugendlichen um 19 Uhr zur Bushaltestelle kamen, bemerkten sie den späteren Täter an einem Gebüsch, als er urinierte. Beide Mädchen setzten sich an die Bushaltestelle, wo sich der Unbekannte mit heruntergelassener Hose zeigte.

Der Täter sei zirka 175 Zentimeter groß, etwa 30 Jahre alt und habe eine hellblaue Jeans und ein dunkles T-Shirt getragen. Er habe kurze braune Haare und einen Drei-Tage-Bart gehabt, so die beiden Betroffenen.



Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeiwache unter Telefonnummer 05362-967000 in Verbindung.


zum Newsfeed