Goslar

Vorsätzlich zwei parkende Autos zerkratzt


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

15.02.2017

Goslar. Zwischen Freitagnachmittag, 15 Uhr, und Samstagnachmittag, 18 Uhr, sowie am Dienstagmittag zwischen 12 und 12.45 Uhr wurden zwei parkende Autos mit spitzen Gegenständen zerkratzt.



Zuerst beschädigten bislang unbekannte Täter einen in der Weberstraße ordnungsgemäß abgestellten Daimler-Benz mit GS-Kennzeichen, indem sie den Lack auf der Fahrerseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzten. Dabei dürfte nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro entstanden sein.

Am Dienstagmittag beschädigten erneut bislang unbekannte Täter einen auf dem Parkplatz eines SB-Warenhauses in der Carl-Zeiss-Straße ordnungsgemäß abgestellten roten Skoda Citigo mit GS-Kennzeichen, indem sie den Lack beider Türen auf der Fahrerseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzten. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite