Wolfenbüttel

Vorschläge für die Manfred-Leeker-Plakette gesucht

Ehrenamtliches Engagement wird ausgezeichnet

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

11.09.2020

Schladen. Auch im Jahr 2021 wird in der Gemeinde Schladen-Werla wieder die Manfred-Leeker-Plakette verliehen. Mit dieser Auszeichnung wird das herausragende ehrenamtliche Engagement vonBürgern der Ortschaft Schladen gewürdigt. Vorschläge für die Manfred-Leeker-Plakette können nun bei der Gemeinde eingereicht werden.


Ehrenamtliches Engagement dient dem Gemeinwohl und ist für unsere Gesellschaft unverzichtbar. Da immer mehr Menschen ehrenamtlich tätig sind, soll mit der Verleihung der Manfred-Leeker-Plakette denjenigen gedankt werden, die sich in besonderer Weise für den Nächsten einsetzen, unser Zusammenleben positiv gestalten und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft bereichern.

Die Manfred-Leeker-Plakette wird seit 2008 an ehrenamtlich Tätige verliehen. Vorschläge für die Verleihung der Manfred-Leeker-Plakette 2021 können bis zum 1. November 2020 bei der Gemeinde Schladen-Werla, Am Weinberg 9 in 38315 Schladen, eingereicht werden. Vorschlagsberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger der Ortschaft Schladen. Die Manfred-Leeker-Plakette wird nur an Einwohnerinnen und Einwohner der Ortschaft Schladen (Schladen, Beuchte, Wehre und Isingerode) vergeben. Bei vielen geeigneten Vorschlägen kann die Ehrung mit der Manfred-Leeker-Plakette auch im darauffolgenden Jahr erfolgen. Auch Personengruppen sowie Vereinsmitglieder, die sich ehrenamtlich engagieren, können vorgeschlagen werden. Der Ortsrat Schladen wird am 01.12.2020 in einer Sitzung zu den Vorschlägen beraten.

Die Überreichung der Manfred-Leeker-Plakette und der dazugehörigen Urkunde wird der Ortsbürgermeister der Ortschaft Schladen im Rahmen des Neujahrsempfangs 2021 der Ortschaft Schladen vornehmen. Für weitere Informationen steht die Gemeindeverwaltung Schladen-Werla gern unter der Rufnummer 05335 801-93 zur Verfügung.



zur Startseite