Wolfenbüttel

Vorstand des Fördervereins Dorfgemeinschaft Ohrum wiedergewählt



Artikel teilen per:

20.03.2014


Ohrum. Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins Dorfgemeinschaft Ohrum am Mittwochabend wurde der bisherige Vorstand wiedergewählt.

Auf der Tagesordnung der Versammlung standen auch die Planungen der Aktivitäten für 2014, die dieses Jahr mit der Organisation des Tanzes in den Mai beginnen. Auch soll der Ort durch Pflanzungen und Bänke im öffentlichen Bereich in und um Ohrum gestaltet werden. Angedacht sind weiter Hinweisschilder zur Historie des ältesten urkundlich erwähnten Dorfes Niedersachsens. Ein Vortrag eines Historikers soll an einem noch festzulegenden Termin die Geschichte des Ortes für die interessierten Freunde des Dorfes erzählen.

Abschließen will der Verein sein Jahr mit dem Wintermarkt, der schon in den vergangenen Jahren mit großem Erfolg in der Harzstraße durchgeführt wurde.


zur Startseite