Wolfenbüttel

Vorstand des Klinikum-Fördervereins wieder komplett


Mitglieder der Geschäftsführung des Städtischen Klinikums gratulieren den Vorstandsmitgliedern des Fördervereins. V.li.: Verwaltungsdirektor Klaus Salge, Geschäftsführer Axel Burghardt, stellvertretende Vorsitzende Katharina Klingenberg, Schriftführerin Angelika Weihe, Vorsitzende Dörthe Weddige-Degenhard, Schatzmeisterin Mimoza Morina, Pflegedirektor Ralf Harmel. Foto: Privat
Mitglieder der Geschäftsführung des Städtischen Klinikums gratulieren den Vorstandsmitgliedern des Fördervereins. V.li.: Verwaltungsdirektor Klaus Salge, Geschäftsführer Axel Burghardt, stellvertretende Vorsitzende Katharina Klingenberg, Schriftführerin Angelika Weihe, Vorsitzende Dörthe Weddige-Degenhard, Schatzmeisterin Mimoza Morina, Pflegedirektor Ralf Harmel. Foto: Privat

Artikel teilen per:

24.11.2016

Wolfenbüttel. Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins des Städtischen Klinikums musste nach dem Abschied vom Gründungsmitglied und langjährigem stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Werner Sprotte nachgewählt werden.


Zur neuen Stellvertreterin der Vorsitzenden Dörthe Weddige-Degenhard wurde Katharina Klingenberg gewählt, der frei gewordene Posten der Schriftführerin wird zukünftig durch Angelika Weihe besetzt.

Die Mitgliederversammlung beschloss, das Jubiläum der Krankenhausseelsorge mit 200 Euro zu unterstützen und auch die Spielecken des Klinikums wieder mit neuem Spielzeug „aufzufrischen“. Anschließend berichtete Geschäftsführer Axel Burghardt über die neuesten Entwicklungen im Klinikum.






zur Startseite