Sie sind hier: Region >

Vortrag: Artenschutz im Zoo



Braunschweig

Vortrag: Artenschutz im Zoo


Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:




Braunschweig. Am 30. März um 19 Uhr gibt Klaus Brunsing aus dem Zoo Hannover Einblicke in den Zooalltag und in den Artenschutz in Tierparks.

Was tun Zoos um bedrohte Tierarten zu erhalten? Können Zootiere wieder im Freiland ange-siedelt werden? Welche Grenzen gibt es dabei und was tun Zoos noch alles um die Vielfalt der Tierwelt zu erhalten? Diese und mehr Fragen werden anhand von Beispielen aus dem Zoo Hannover erläutern und beantworten. Allein in den europäischen Zoos werden derzeit mehr als 400 Tierarten gehalten und vermehrt, die in Artenschutzprogrammen organisiert sind.


zur Startseite