Sie sind hier: Region >

Vortrag und Lesung über Gustave Flaubert



Braunschweig

Vortrag und Lesung über Gustave Flaubert


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Braunschweig. Buchhändler Manfred Zieger stellt am Dienstag, 8. Mai, um 19 Uhr, im Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstraße 29a, in Vortrag und Lesung den Schriftsteller Gustave Flaubert vor. Der Eintritt ist frei. Reservierungen unter der Telefonnummer 0531 70189317.



Gustave Flaubert (1821-1880) veröffentlichte 1856 sein erstes Buch, den Roman „Madame Bovary“, der ein Skandal wurde und den Autor sofort bekannt machte. Es sind Durchschnittsmenschen, oft so durchschnittlich wie möglich, die bei Flaubert zu literarischen Heldinnen oder Helden werden, etwa die Dienstmagd Félicité in der Erzählung „Ein schlichtes Herz“.


zur Startseite