Sie sind hier: Region >

Vortrag zu Malerei, Poesie und Musik im deutschen Biedermeier



Braunschweig

Vortrag zu Malerei, Poesie und Musik im deutschen Biedermeier


Das Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte. Foto: Alexander Dontscheff
Das Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte. Foto: Alexander Dontscheff Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

Braunschweig. Der nächste Vortrag "Geschichte am Sonntagmorgen" des Instituts für Braunschweigische Regionalgeschichte an der TU Braunschweig, Fallersleber-Tor-Wall 23, findet am Sonntag, 3. Juni, 11.30 Uhr statt.



Der Akademievortrag "Aufbruch aus der Behaglichkeit - Malerei, Poesie und Musik im deutschen Biedermeier" wird von Professor Dr. Gerhard Schildt gehalten. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite