Sie sind hier: Region >

Vortragsreihe "Biodiversität Bauen“



Braunschweig

Vortragsreihe "Biodiversität Bauen“



WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Das Institut für Landschaftsarchitektur und das Institut für Geoökologie der Technischen Universität Braunschweig laden am 19. Mai und 20. Mai zu der interdisziplinären und international besetzten Vortragsreihe "Biodiversität Bauen“ ein.

Die Vortragsreihe widmet sich dem Thema der Biodiversität in der Stadt. Der Austausch zwischen den auf diesem Feld herausragenden Akteuren soll den wissenschaftlichen Diskurs befördern und damit zu einer Berücksichtigung von Biodiversitätsaspekten in künftigen Architektur- und Stadtentwicklungen beitragen. Die Vorträge werden von den Instituten Landschaftsarchitektur, Prof. Gabriele G. Kiefer und Henri Greil, und Geoökologie, Abteilung Geosystemanalyse, Prof. Boris Schröder-Esselbach, organisiert. Sie gliedern sich in die an beiden Instituten betriebene Forschung im Themenfeld "Förderung der Biodiversität in der Stadt der Zukunft“ im Forschungsschwerpunkt “Stadt der Zukunft” der TU Braunschweig ein.


Die Vorträge beleuchten das Thema aus den Sichtweisen der Bereiche Architektur, Geoökologie, Biologie und Psychologie. Ziel ist es, das spezifische Fachwissen und die Blickweisen auf das Thema zusammenzuführen. Begleitend werden die besten Arbeiten der vorangegangenen Projekte am Institut für Landschaftsarchitektur zum Thema im Architekturpavillon ausgestellt.

"Biodiversität Bauen“ am 19. und 20. Mai 2015, jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr, im Architekturpavillon, Pockelsstraße 4, 38106 Braunschweig.


zur Startseite