Helmstedt

VW Bus brennt lichterloh


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Nick Wenkel

Artikel teilen per:

02.01.2018

Helmstedt. Um 9.55 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Helmstedt zu einem Fahrzeugbrand auf den Rastplatz Waldkater an der Bundesautobahn 2 alarmiert. Vor Ort brannte ein VW Bus, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts, in voller Ausdehnung, berichtet die Feuerwehr Helmstedt.



Es wurde ein Trupp unter Atemschutz und Vornahme eines Strahlrohres zur Brandbekämpfung eingesetzt. Im Anschluss wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden. Der Einsatz dauerte circa eine Stunde. Es waren insgesamt zwei Fahrzeuge mit sieben Kräften im Einsatz.


zur Startseite